Mitmachen

Interessante Aufgaben - klarer Zeitaufwand - mitmachen

Bachputzete 2016
Bachputzete 2016

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

 

Schwalbennesterzählung

Natur erleben Plus

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Termine mit NABU-Gruppen

Mitglied werden

 

Mitmachbörse

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten auf, wie Sie uns unterstützen können und damit der Natur helfen. Sie können selbst auswählen, welchen "Job" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen!

Natürlich handelt es sich hier "nur" um ehrenamtliche "Jobs".

 

Sollten Sie sich für eine der Arbeiten interessieren, so wenden Sie sich bitte an:
Udo Schäfer, Rutesheimer Str. 93/1, 71272 Renningen
Telefon: 07159 3429, e-Mail: nabu(at)NABU-Renningen.de

 

Projekt 01: Schwalbennester-Zählung

Aufgabe: Erfassung der Mehl- und Rauchschwalbennester in Renningen und Malmsheim

Anforderung: Umgang unserer Smartphone ZählApp oder mit dem Stadtplan, Wissen über die Brutorte von Schwalben

Sie lernen dabei: die schönen Schwalben kennen

Zeitaufwand: etwa 2 Mal 5 Stunden pro Jahr (Juni und August) Interessiert?

Weitere Informationen

 

Projekt 02: Nistkästen

Aufgabe: Kartierung und Reinigung der Nistkästen in einem Gebiet in der Gemeinde Renningen.

Wir haben mehrere Gebiete rund um Renningen und Malmsheim. Wenn wir die Arbeit teilen können, dann hat jeder nur einen kleinen Teil zu leisten.

Anforderung: ein bis zwei Helfer

Sie lernen dabei: die verschiedenen Vogelnester und sonstige Bewohner von Nistkästen kennen

Zeitaufwand: 1 x pro Jahr (Oktober - Februar) ca. 3 Stunden

 

Projekt 03: Krötenwanderung

Aufgabe: Jährliche Instandsetzung der Krötenleiteinrichtungen bei der Rankbachmühle

Anforderung: ein bis zwei Mithelfer

Sie lernen dabei: mehr über Amphibien und ihre Wanderung kennen

Zeitaufwand: 1 x pro Jahr vor der Krötenwanderung im Februar ca. 3 Stunden (in Absprache mit anderen Helfer)

 

Projekt 04: Biotoppflege

Aufgabe: Praktische Naturschutzarbeit mit Heugabel, Rechen, Astschere und Säge

Anforderung: ein bis zwei Mithelfer

Sie lernen dabei: wie man mit gesundem Ausgleichssport die Natur unterstützen kann

Zeitaufwand: individuell nach ihrem Zeitbudget, von einmal im Jahr bis monatlich

 

Projekt 05: Fledermauskartierung

Aufgabe: Erfassung der Aufenthaltsorte der Fledermäuse

Anforderung: keine Angst vor der Abenddämmerung, Lust unseren Fledermausdetektor zu benutzen

Sie lernen dabei: die faszinierenden Fledermäuse kennen

Zeitaufwand: einige Male pro Jahr (Mai - August ) abends für ca. 2 Stunden auf die Lauer gehen

 

Projekt 06: Pflanzen- oder Tierkartierungen

Aufgabe: Kartierung von Pflanzen oder Tieren (je nach Ihrem Interesse) mit unserer SmartphoneApp bzw. mit der naturgucker App in unserer Gemeinde

Anforderung: Lust Smartphone oder Tablet in der Natur einzusetzen, Interesse an Pflanzen oder Tieren (kein spezielles Wissen nötig, geeignet für jedermann, -frau)

Sie lernen dabei: Was blüht denn da? oder Welches Tier ist denn das?

Zeitaufwand: ganz nach Ihren Möglichkeiten, zu Beginn zu zweit ca. 2 Stunden

 

Projekt 07: Weiterentwicklung NABU Smartphone / Tablet App

Aufgabe: Verbesserung der NABU Schwalbennesterzähl App, Appentwicklung für Nistkästen oder Einsatz eines Geoinformationssystems (QGis)

Anforderung: Lust auf neue Medien, Ideen für deren benutzerfreundlichen Natureinsatz

Sie lernen dabei: Smartphone, Tablet Apps oder QGis besser verstehen

Zeitaufwand: individuell gestaltbar, zu Beginn etwa 3 Stunden pro Monat

 

Projekt 08: Jugendgruppenleiter/-in

Aufgabe: Mitarbeit beim Aufbau und Erhalt einer Kinder- bzw. Jugendgruppe

Anforderung: Freude an der Arbeit mit Kindern

Sie lernen dabei: mit welcher Freude Kinder die Natur erleben, Schulungen werden gezahlt

Zeitaufwand: etwa 5-6 Stunden pro Monat

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr